Weltwärts von Süd nach Nord

Freiwillige aus Indien
03.04.2014

30.01.2014

Gedenken an ersten Direktor

2014 gedenkt das Leipziger Missionswerk dem 200. Geburtstag und dem 150. Todestag seines erstes Direktors Karl Graul. Er prägte mit seinen Idealen und Visionen die Ausrichtung des Werkes.

mehr »»»

19.12.2013

Neue Referentin für Freiwilligenarbeit

Ab 1. Januar 2014 hat das Leipziger Missionswerk (LMW) eine Referentin für Freiwilligen- und internationale Jugendprogramme. Susann Küster (30) wird zukünftig das internationale Freiwilligenprogramm des LMW koordinieren.

mehr »»»

02.12.2013

12. Synode der Konde-Diözese

Mit einem Gottesdienst am frühen Sonntagmorgen endete die 12. Synode der ELCT-Konde-Diözese im Süden Tansanias. Das Leitwort der Tagung „Ihr habt dies Gebirge nun genug umzogen; wendet euch nach Norden“ (Deut 2,3) wurde in umfangreichen Bibelarbeiten ausgelegt und bedacht. Auf der Tagesordnung stand der Bericht des Bischofs und seine Diskussion sowie die Wahl des Vizebischofs, der Pröpste und der Vorsitzenden der drei synodalen Ausschüsse. Der bisher amtierenden Stellvertreter des Bischofs, Geoffrey S. Mwakihaba wurde in großer Einmütigkeit wiedergewählt. Die Anzahl der Pröpste wurde auf sieben erhöht, da der Kirchenkreis Mbeya, der in letzter Zeit stark gewachsen ist, auf Beschluss der Synode geteilt wurde. 

mehr »»»

25.11.2013

Lutherische Kirche im Wandel der politischen Systeme in Tansania

Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Tansania (ELCT) feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass veranstalteten das Berliner Missionswerk (BMW,) das Evangelisch-Lutherische Missionswerk Leipzig (LMW), Mission Eine Welt (MEW), die Vereinte Evangelische Mission (VEM) sowie das Zentrum für Mission und Ökumene – nordkirche weltweit ein dreitägiges Symposium im Stephanstift in Hannove

Foto: Uli Baege/VEM

mehr »»»