Finanzbuchhalter (w/m) gesucht

Das Evangelisch-Lutherische Missionswerk Leipzig e.V. sucht für das Referat Geschäftsführung in der Geschäftsstelle in Leipzig zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Finanzbuchhalter (w/m) 

in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis mit einem Beschäftigungsumfang von 35 Wochenstunden. 

Ihre wesentlichen Aufgaben 

  • Verbuchung der üblichen Geschäftsvorfälle des Vereins 
  • Bearbeitung der Debitoren-, Kreditoren- und Sachkostenbuchhaltung sowie Abwicklung des Zahlungsverkehrs, Fakturierung und des Mahnwesens 
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen 
  • Durchführung der USt-Voranmeldungen
  • Reisekostenabrechnung sowie weitere anfallende Abrechnungen
  • Kontenabstimmung/Kontenpflege
  • Erstellung von Auswertungen sowie Durchführung von Controlling-Aufgaben
  • Ablage und Archivierung der Belege und Buchungsnachweise

Voraussetzungen

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit Weiterbildung zum Finanzbuchhalter (w/m) 
  • Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position 
  • Kenntnisse im Umsatzsteuer- und Vereinsrecht
  • Praxiserprobte EDV-Kenntnisse, MS Office sowie Erfahrungen mit ERP-Systemen, Sage Office Line-Kenntnisse sind wünschenswert
  • Sorgfältige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Als Werk der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens und der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland setzen wir die Identifikation mit den christlichen Kirchen, unserem Missionswerk und den Zielen unserer Arbeit voraus.

Es erwartet Sie ein interessantes Aufgabengebiet in einem überschaubaren Verwaltungsteam. Sie passen am besten in unser kleines dynamisches Team, wenn Sie es gewohnt sind, auch selbstständig zu arbeiten. In turbulenten Situationen behalten Sie stets den Überblick und reagieren flexibel auf die vielfältigen Anforderungen des Tagesgeschäfts. Sie filtern eingehende Anfragen und entlasten die Referatsleitung durch eine vorausschauende, strukturierte und mitdenkende Arbeitsweise.

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an die in der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens geltenden Vorschriften mit Zusatzversorgung. Bei dieser Stelle handelt es sich um die Wiederbesetzung einer frei werdenden Stelle.

Auskünfte erteilt: Martin Habelt, Geschäftsführer, Tel. (0341) 99 40 630, E-Mail

Bitte schicken Sie Ihre vollständige und ausführliche schriftliche Bewerbung mit Angabe ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 27. März 2017 per E-Mail an Ravinder.Salooja@LMW-Mission.de  oder per Post an :

Ev.- Luth. Missionswerk Leipzig e.V.
Direktor Ravinder Salooja
Paul-List-Str. 19
04103 Leipzig

««« zurück