Weltausstellung der Reformation

Süd-Nord-Freiwillige im Einsatz

Noch bis 10. September wird in Lutherstadt Wittenberg zur Weltausstellung der Reformation eingeladen, bei der sich kirchliche Einrichtungen, Landeskirchen und nicht zuletzt die Lutherstätten selbst präsentieren. 

Unsere Freiwilligen-Referentin Susann Küster-Karugia war Ende Juni mit unseren beiden weltwärts-Freiwilligen Gilbert Terence aus Papua-Neuguinea und Edwinson William aus Tamil Nadu, Indien mit der sächsischen Landeskirche zu Gast im sogenannten Himmelszelt des Lutherischen Weltbundes.

Drei junge tansanische Teilnehmerinnen des Freiwilligenprogramms verstärkten das Team der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Tansania, die sich Anfang Juli präsentierte. Ruth Kuma und Gilbert Terence aus Papua-Neuguinea waren Teil einer internationalen Gruppe der Young Reformers, des Jugendnetzwerkes des Lutherischen Weltbundes. Sie betreuten zum Beispiel die Aktionen der „Kletterkirche“.

««« zurück