Aktion Dreikönigstag 2019

Mitten in den Weihnachtsvorbereitungen geht der Blick schon weiter ins neue Jahr. Rund um den Epiphaniastag ist es wieder soweit, und die Kurrende- und Kindergruppen erfreuen mit ihrem Singen die Menschen in den Städten und Dörfern. 

Seit 1991 laden wir Gemeinden in unseren Trägerkirchen ein, dabei Spenden für ein Projekt in unserer indischen Partnerkirche zu sammeln.

Das Jahr 2019 ist für die Tamilische Evangelisch-Lutherische Kirche ein ganz besonderes Jahr: Sie blickt auf 100 Jahre selbständige Kirchengeschichte  zurück, die am 14. Januar 1919 begonnen hat.

Viele der von der Mission gegründeten Einrichtungen gingen von da an in die  Verantwortlichkeit der einheimischen Kirche über. Dabei hatten die meisten der Kinderheime schon eine lange Vorgeschichte, die weit ins 19. Jahrhundert hineinreicht und von großem Engagement für die Kinder aus armen kastenlosen Familien geprägt war. Dieses Engagement ist heute noch genauso wichtig wie damals.

In diesem Jahr sammeln wir für die Arbeit mit Kindern in Pandur, das im Norden von Chennai (früher Madras) liegt. Der Kindergarten bietet dort für 25 Kinder ein tägliches Zuhause, in dem sie ein warmes Mittagessen erhalten, spielen, basteln und musizieren können. In dem großen Garten lässt sich herrlich spielen und toben. Regelmäßig unterstützen weltwärts-Freiwillige aus Deutschland die pädagogische Arbeit der einheimischen Fachkräfte.

Im Januar 2018 kamen für das von Schwester Hiltrud Fichte begründete Projekt „Liebesblume“ (Anbumalar Day Care Centre) in Mayiladuthurai im südindischen Tamil Nadu im Rahmen der Aktion Dreikönigstag 5.712,82 Euro zusammen. Allen Spenderinnen und Spendern herzlichen Dank! 

Lassen Sie sich auch in diesem Jahr zum Spenden einladen. Die Kinder in Indien danken es Ihnen! Einen ganz besonderen Dank auch an alle Sängerinnen und Sänger. 

Bitte verwenden Sie für Überweisungen unser Spendenkonto bei der LKG Sachsen, Bank für Kirche und Diakonie eG mit der BIC: GENODED1DKD und IBAN: DE37 3506 0190 1608 7000 10. Bitte geben Sie außerdem folgende Aktionsnummer an: 310 003 64. Herzlichen Dank!

««« zurück