13.12.2017

Stiftung Lothar Rochau 2017

Am 12. Dezember 2017 traf sich im Leipziger Missionshaus der Stiftungsrat der vor fünf Jahren gegründeten Stiftung Lothar Rochau. Der in Halle an der Saale lebende Neinstedter Diakon Lothar Rochau unterstützt damit die diakonische Arbeit in der Südzentral-Diözese in Tansania. In diesem Jahr bitte er insbesondere um Unterstützung für die sozialpädagogisch orientierte Physiotherapie in Tandala.

mehr »»»

01.12.2017

Kontaktstudium in Papua-Neuguinea

Wolfram Rohloff, Pfarrer der sächsischen Landeskirche und Vorstandsmitglied unseres Freundes- und Förderkreises, wird Anfang 2018 ein Kontaktstudium in Papua-Neuguinea absolvieren. Mit seiner Familie wird er drei Monate im Theologischen Hochlandseminar in Ogelbeng sein.

mehr »»»

09.11.2017

Pilgerweg für Klimagerechtigkeit

Am 8. November 2017 hat sich in Bonn der Lenkungskreis für den 3. Ökumenischen Pilgerweg konstituiert. Dieser führt im November 2018 vom Rheinland bis nach Katowice/Polen, dem Austragungsort der Weltklimakonferenz COP 24 vom 3. bis 14. Dezember 2018. Besondere Stationen werden die Braunkohlereviere in beiden Ländern sein. 

mehr »»»

06.11.2017

Pazifische Inseln im Fokus

Vom 6. bis 17. November 2017 findet in Bonn die 23. UN-Klimakonferenz (COP23) unter Präsidentschaft des pazifischen Inselstaats Fidschi statt. Die pazifischen Inseln gehören zu den am stärksten von den Folgen des Klimawandels betroffenen Staaten der Welt, wie insbesondere der Meeresspiegelanstieg und die zunehmende Anzahl an Naturkatastrophen wie der verheerende Zyklon „Winston“ in Fidschi im vergangenen Jahr zeigen.

mehr »»»