Barrierefreiheit fürs Missionshaus
Leipzig, Paul-List-Straße 19

2016 geht es nun los! Der Einbau eines innenliegenden Personenaufzugs sowie die Einrichtung von zwei behindertengerechten Zimmern mit Bad- und Toilettenraum im denkmalgeschützten, historischen Missionshaus werden umgesetzt. Der Bauantrag ist gestellt, die Fördermittel und Zuschüsse zum Projekt sind zugesagt. Das LMW muss jedoch einen Eigenbeitrag in Höhe von 100.000 Euro, einem Drittel der Projektkosten, aufbringen. Dank dem Engagement einiger Spenderinnen und Spender ist ein Großteil der Summe bereits gesichert. 25.000 Euro müssen aber noch eingeworben werden. Wir bitten Sie deshalb um ihre Unterstützung, um die barrierefreie Zugänglichkeit über alle Etagen im Missionshaus, insbesondere für das Gästezentrum, die Seminarräume und die Dauerausstellung, zu verwirklichen. Ob Menschen mit Gehbehinderungen, Senioren, Eltern mit Kinderwagen oder Reisende mit schwerem Gepäck – sie alle profitieren, wenn 2017 der Aufzug endlich eingebaut werden wird. 

Bitte helfen Sie durch Ihre Spende mit, dass aus unserem Missionshaus ein barrierefreier Ort der Begegnung wird! Vielen Dank.

Spendenkonto

IBAN: DE37 3506 0190 1608 7000 10 
LKG Sachsen, Bank für Kirche und Diakonie eG
BIC: GENODED1DKD

««« zurück