Botschafter für globales Lernen

1% erreicht
Botschafter für globales Lernen
verschiedene Einsatzstellen, Partnerkirchen und Kooperationspartner

Projektnummer: 600 004 4

„Die Zeit in Indien war wohl eine der wertvollsten Zeiten meines Lebens, denn ich konnte so viel über mich selbst, über Gott und über die Welt lernen.“ Rückmeldungen wie diese erhalten wir sehr häufig. Das Leipziger Missionswerk entsendet seit 1994 junge Menschen für einen Lerndienst nach Indien, Tansania und Papua-Neuguinea. Vor Ort arbeiten sie in Projekten und Einrichtungen mit, erwerben wichtige interkulturelle und entwicklungspolitische Kenntnisse und erleben die weltweite Christenheit. Seit April 2014 lädt das LMW auch Freiwillige aus unseren Partnerkirchen ein. Derzeit sind sieben junge Freiwillige in Kindergärten, Schulen und in der sozialdiakonischen Arbeit im Einsatz. 

Als Botschafterinnen und Botschafter für globales Lernen geben sie alle ihre Erfahrungen an andere weiter und setzen sich für mehr Gerechtigkeit in unserer Einen Welt ein. 

Mit ihrer Spende für die Freiwilligenprogramme helfen Sie mit, globales Lernen in ökumenischer Perspektive zu stärken, damit junge Menschen unser Miteinander als Partnerkirchen und unsere Gesellschaft bereichern und verändern. 

 

Spendenkonto

IBAN: DE37 3506 0190 1608 7000 10 
LKG Sachsen, Bank für Kirche und Diakonie eG
BIC: GENODED1DKD

 

««« zurück