Frauenzentrum Mendi (PNG)
Frauenzentrum Mendi, Evangelisch-Lutherische Kirche Papua-Neuguineas

Projektkategorie:   Bildung

Aktionsnummer:    506 200 4

Auch im Südlichen Hochland der weitverzweigten Evangelisch-Lutherischen Kirche von Papua-Neuguinea gibt es eine rege Frauenarbeit. Eine der Zentren ist der Kirchenkreis Mendi. In Eigeninitiative haben die Frauen der Region ein Frauenzentrum errichtet, das in Zukunft Ort für regelmäßige Kurse sein soll. Die Frauen aus den – oft weit entfernten – Dörfern, die weitergebildet werden sollen, brauchen für den Zeitraum eines Kurses auch den geschützten Arbeits- und Lebensraum, der ein konstruktives Lernen möglich macht. Das Tagungszentrum am Rande des Ortes eignet sich dafür hervorragend.

Bisher steht nur die äußere Hülle des Hauses. Mit unserer Unterstützung sollen die Tagungsräume ausgebaut und eingerichtet werden. Die Themen der zukünftigen Kurse nehmen jeweils ein bestimmtes Segment der Alltagswirklichkeit der Frauen in den Blick, um ihre Stellung zu stärken, Wissen zu vermitteln und Gemeinschaft zu fördern. So finden Nähmaschinenkurse statt, werden familiäres Zusammenleben und Gesundheitsfürsorge thematisiert und Frauenkonferenzen vorbereitet.

Insgesamt möchten wir das Frauenzentrum mit 5.000 Euro unterstützen.

Spendenkonto

IBAN: DE37 3506 0190 1608 7000 10, BIC: GENODED1DKD

LKG Sachsen, Bank für Kirche und Diakonie eG

 

««« zurück