Praktikum im Missionswerk

Das Evangelisch-Lutherische Missionswerk Leipzig e. V. bietet Studierenden die Möglichkeit, ein zwei- bis sechsmonatiges Praktikum in einem der Referate des Missionswerkes zu absolvieren.

Ziel eines Praktikums

Ziel eines Praktikums ist es, einen möglichst breiten, interessanten und praktischen Einblick in die Arbeit des LMW zu geben.

Mögliche Aufgaben

Praktikumsaufgaben können entweder einzelnen Teilbereichen der täglichen Aufgaben von ReferentInnen entsprechen oder spezifisch auf das Praktikum zugeschnittene Projektarbeiten sein. Gern unterstützen wir Recherchen für Bachelor- und Masterarbeiten.

Erwartungen an die Praktikanten und Praktikantinnen

Von den Praktikanten und Praktikantinnen erwarten wir:

  • Interesse für kirchliche Partnerschafts- und Missionsarbeit
  • Kooperationsbereitschaft
  • Offenheit und Kritikfähigkeit

Angebot an die Praktikanten und Praktikantinnen

Wir bieten:

  • interessante Aufgaben im Bereich der ökumenischen Zusammenarbeit
  • qualifizierte fachliche Begleitung
  • Einblicke in das Funktionieren einer Kirchlichen Organisation
  • eine abschließende Evaluierung des Praktikums
  • eine aussagekräftige Praktikumsbeurteilung

Organisatorisches

Die Voraussetzungen für die Einstellung eines Praktikanten oder einer Praktikantin sind:

  • fachliche Eignung
  • Mindestalter 18 Jahre, Schülerpraktika nur in Ausnahmefällen
  • Arbeitserlaubnis für Deutschland
  • Mindestdauer zwei Monate, möglichst in Vollzeit; Teilzeit-Praktika sind in Ausnahmefällen möglich

 

««« zurück