Tansania-Sonntag „Rogate“

Evangelische Kirche in Mitteldeutschland

Wer Augen hat, muss nicht zum Sehen eingeladen werden

Tansania-Partnerschaftssonntag „Rogate“, 21. Mai 2017

Der diesjährige EKM-Tansania-Partnerschaftsonntag am 21. Mai 2017 (Rogate) steht unter dem Motto „Wer Augen hat, muss nicht zum Sehen eingeladen werden“ . Damit wird Bezug genommen auf das Jahresthema des Leipziger Missionswerkes (LMW) „Querdenken nach Luther“.

Das vom LMW erstellte 48-seitige Rogateheft stellt Menschen und Projekte vor, die in diesen Fußspuren gehen: Menschen, die ihre Zweifel ausdrücken, neue Ideen entwickeln und sich engagieren, Fragen stellen und nach Antworten suchen. Es enthält neben einem Berichtsteil über die Tansania-Partnerschaft Hintergrundartikel und Vorschläge für die Gemeindearbeit zum Thema. Für die Gottesdienstgestaltung gibt es liturgische Bausteine wie Fürbitten, Gebete und Lieder. Das Heft wird nach Ostern an die Kirchenkreise verteilt und ist darüber hinaus als PDF-Datei zum Herunterladen verfügbar.

 

««« zurück