Internationales Potluck

Topfgucker willkommen

Vom 15. bis 29. September 2019 laden unter dem Motto „Vielfalt verbindet“ wieder zahlreiche Einrichtungen, Organisationen und Vereine in Leipzig zu den Interkulturellen Wochen ein. Traditionell beteiligen wir uns als Leipziger Missionswerk bei der Interreligiösen Eröffnungsfeier („Freundschaft leben“, 15. September, 15 Uhr, Alte Handelsbörse, Naschmarkt 2, Leipzig) und den Montagsgebeten 17 Uhr in der Nikolaikirche.

Am 19. September laden wir zum dritten Mal zu einem Internationalen Potluck ins Leipziger Missionswerk ein: Jeder Gast bringt eine Speise mit, die für mehrere Personen reicht und dann mit allen geteilt wird. Wir freuen uns auf einen fröhlichen internationalen Abend mit Speis’ und Trank.

 

««« zurück