Mission: Um Gottes willen!

Führung durch die Ausstellung

Angeboten wird eine etwa anderthalbstündige Führung durch die Dauerausstellung „Mission: Um Gottes willen!“ 

Neben der 183-jährigen Geschichte und dem Missionsverständnis des Leipziger Missionswerkes werden auch kritische Fragen, wie die nach dem Verhältnis von Mission und Kolonialismus, angesprochen.

Die Ausstellung soll zu einer ergebnisoffenen Diskussion anregen. Das Ziel ist, das Besondere an der Leipziger Arbeit darzustellen und die Entwicklungen in der Missionsarbeit deutlich zu machen. Was hat man früher unter Mission verstanden und was versteht man heute darunter? Welche Schwerpunkte prägen die heutige Arbeit?

Zudem gibt es die Möglichkeit, die Länderräume Tansania, Papua-Neuguinea und Indien zu erkunden.

LEITUNG: Antje Lanzendorf, Öffentlichkeitsarbeit des LMW

KOSTEN: 1 Euro pro Person

Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

 

««« zurück