Aktion Dreikönigstag 2020

Unterwegs für Kinder in Indien

2020 jährt es sich zum 30. Mal, dass Pfarrer Heinz Wollesky, seinerzeit sogenannter „Missionsinspektor für Indien“, Kurrendekinder einlud, im Umfeld des 6. Januar (Epiphanias) Spenden für Kinder in der indischen Partnerkirche zu sammeln. Seitdem konnten im Rahmen der „Aktion Dreikönigstag“ viele Projekte finanziert werden. 

Eine Einrichtung, die bereits seit Jahrzehnten kontinuierlich unterstützt wird, ist der kirchliche Kindergarten in Pandur auf der alten Missionsstation. Trotz der Nähe zu Chennai (früher Madras) ist Pandur ein kleines abgeschiedenes Dorf. Mit Hilfe von Spenden werden etwa 20 Kinder aus christlichen und hinduistischen Familien in ihrer mentalen, physischen und emotionalen Entwicklung gefördert. Hier werden sie auf die Schule vorbereitet und bekommen gesunde Mahlzeiten.  

Bitte verwenden Sie für Überweisungen unser Spendenkonto bei der LKG Sachsen, Bank für Kirche und Diakonie eG (IBAN: DE37 3506 0190 1608 7000 10, BIC: GENODED1DKD). Geben Sie bitte außerdem folgende Aktionsnummer an: 310 002 624. Herzlichen Dank!

««« zurück